Restaurierungen > Gebaute Landschaft

L'APAV non si occupa di preservare unicamente gli edifici agricoli e religiosi, ma anche le opere paesaggistiche che testimoniano con quanta fatica e quanto ingegno l'uomo abbia saputo plasmare il territorio secondo le sue necessità.

Acquedotto di Canaa

Acquedotto di Canaa

Die alte ca. 1500 m lange Wasserleitung von Canaa wurde bis 1956 - 57 zur Viehtränke, Bewässerun der Weiden und Versorgung der Sennen benutzt. Sie wurde dann aufgegeben und einige Teile sogar mit Erde überdeckt. Weiterlesen

Muro e croce del Pizzo Bombögn

Muro e croce del Pizzo Bombögn

Im Sommer 1948 wurde auf dem Berggipfel eine monumentale Mauer von ca 300 m Länge zum Schuts der Felder von den Ziegen errichtet. Das eiserne Kreuz hingegen wurde 1904 als Ersatz eines am 2. September 1900 eingewihten hölzernen Kreuzes aufestellt. Weiterlesen

Vigneti terrazzati

Vigneti terrazzati

Diese fünf vollkommen unterschiedlichen terassierten Weinberge waren teilweise bereits aufgegeben. Sie wurden nach traditioneller Technick wiederhergestellt. Weiterlesen

Vigneto Al ronch dala Pioda

Vigneto Al ronch dala Pioda

Der Weinberg Ronch dala Pioda über Maggia ist ein außergewöhnliches Zeugnis der Landnutzung. Das traditionelle Weinberg befindet sich in der Nähe der Oratorio della Pioda und eine ehrwürdige Treppe mit einer Steinbrücke, die das Tal überquert. Weiterlesen

Zurück zu Restaurierungen

In Social Media teilen: