Restaurierungen > Ställe

La Vallemaggia è ricca di stalle che sono state costruite secondo le tipologie più disparate e fin nei luoghi più inaccessibili.

Tetto in scandole a Fusio

Tetto in scandole a Fusio

Anlässlich der 1984 im Maggiatal durchgeführten Inventarisierung wurden nur in Fusio Schindeldächer erfasst. Alle in der Erhebung erfassten 12 Dächer waren bereits eingestürzt oder in schlectem Zustand. Dieser als Schweinestall benutzte kleine Bau wurde restauriert, um wenigstens ein Beispiel dieser füher im oberen Tal sehr verbreiteten speziellen Art der Dachdeckung zu bewahren. Weiterlesen

Stalla di Sèsc

Stalla di Sèsc

Dabei handelt es sich um ein dreistöckigen Ziegenstall, die auch einen Raum für die Erzeugung von Käse. Der einzige Pfad, der diesen Stall erreicht, ist nür für Ziegen und Bergsteigern geeinigt (Schwierigkeitsgrad T4). Die Steigung erreicht manchmal 60°, und um manche Passage zu bewaltigen wurden viele Kerben im Stein gegraben. Weiterlesen

Stalla di Cavergno

Stalla di Cavergno

Nach der Dendrochronologie wurde dieses Holzgebaude im 1372 konstruiert. Es ist daher das älteste datierte Gebäude des Maggiatal. Von besonderem Interesse ist die Tatsache, dass seit seinem Aufbau nichts geändert wurde. Das Zustand ist deswegen Original. Weiterlesen

Zurück zu Restaurierungen

In Social Media teilen: